Fotografie Workshop 2015

_MG_3909Letztens war ich nochmal fotografisch unterwegs. Und zwar habe ich einen Workshop gegeben, zum Thema Hundefotografie – Portraits und Action. Mit den Teilnehmerinnen und Hunden war ich im Gelände unterwegs und …

… ach, lassen wir die Fotografinnen doch selbst erzählen. 🙂

Irmgard Niederberger


IMG_8432„Bei Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen trafen wir uns diesmal nicht zum Training, sondern zum Fotografieren mit unserem Workshop-Chef Peter. Im Vorfeld wurden wir durch seine tollen, anschaulichen Videos vorbereitet. Das war einfach klasse.

Da ich von Canon auf Nikon gewechselt habe, war meine persönliche Zielsetzung, meine neue Kamera besser kennen zu lernen. Im Gelände wurden dann Portrait Einstellungen und Einstellungen für bewegte Bilder eingehen und anschaulich besprochen. Meine Vorfreude am Fotografieren wuchs weiter. Klasse Peter, wie Du uns die Technik rüber gebracht hast. Der Praxisteil hat riesig viel Spaß mit Euch und unseren Hunden gemacht. Danke für die vielen Tipps!

IMG_8416Es war ein super schöner heißer Tag und ich freue mich schon auf mehr. In der Zwischenzeit werde ich hoffentlich fleißig bei meinem bald geborenen B-Wurf Welpen üben. Fazit:  5* und Daumen hoch“

Gabriele Kühlem

DSC_0023„Ich habe Peter bei einem Dummy-Seminar kennengelernt und war von seinen Bildern, die er dort gemacht hat, begeistert. Also habe ich ihn gefragt, ob er nicht Lust und Zeit hat, etwas von seinem Wissen weiterzugeben. Nett wie er ist, fanden wir bald einen Termin. Am 30.08.2015 trafen wir uns mit Kamera und Hund beladen im Gelände und legten los.

Thema war es, Portrait- und Serienaufnahmen zu fertigen. Ich muss dazu sagen, ich bin ein Neuling was Fotografieren angeht und stelle einfach immer auf Vollautomatik, in der Hoffnung, zumindest ein paar gute Bilder zu bekommen. Das soll ab jetzt anders werden.

Peter erklärte uns erst einmal die Technik. Es war eine ganze Menge aber durch die bildhafte Erklärung super zu verstehen. Unsere 1.000 Fragen hat Peter dann mit einer Engelsgeduld beantwortet. Wir fotografierten unsere Hunde und konnten so direkt unsere „Meisterwerke“ besprechen und die notwendigen Einstellungen an der Kamera vornehmen. Peter gab viele Tipps, wie man den Hund noch besser zur Geltung bringen konnte. Es war für mich ein super schöner Tag, bei dem ich sehr viel gelernt habe aber auch viel Spaß hatte mit Gleichgesinnten.

IMG_8436Vielen Dank an Alle, besonders an Peter für den tollen Kurs und der hervorragenden Organisation und nicht zu vergessen unsere Vierbeiner. Ich freue mich schon auf eine Fortsetzung. Fazit: Absolut empfehlenswert“

Michaela Wagner

DSC_0015„Wir machen einen Foto-Workshop, hieß es vor ein paar Wochen. Ok, dachte ich, das wird wohl was werden, ich als absolute Anfängerin. Gesagt, getan. Schnell wurde ein Termin gefunden, an dem alle Teilnehmer konnten. Was soll ich sagen, es war genial. Peter hat alles super erklärt und alle Fragen verständlich beantwortet und uns toll durch den Workshop geführt. Es hat Spaß gemacht und es sind tolle Bilder dabei raus gekommen.“

Fazit

IMG_8450Es freut mich sehr, dass es allen Beteiligten so gut gefallen hat. Besonders freut mich natürlich, dass es nicht nur um theoretisches Wissen ging, sondern alle Teilnehmerinnen mit einem Set an richtig schönen Bildern nach Hause gehen konnten. Bei unserem Abschluss-Essen haben wir dann noch gefachsimpelt und so diesen Workshop ausklingen lassen.

Danke an Euch, dass ich Euch fotografisch begleiten durfte.

Und ein paar Eindrücke vom Workshop und den Ergebnissen, könnt Ihr im Video sehen.

 

 

 

Kommentar verfassen