Schneeflöckchen – Dummytraining im Schmuddelwinter

vlcsnap-00017Regen und Sturm haben uns diesen sogenannten Winter oft davon abgehalten raus in die Natur zu gehen. Diesmal sind wir bei strahlendem Sonnenschein losgezogen. Umso mehr hat uns dann der Schneefall überrascht. Trotzdem konnte uns diesmal nichts vom Dummytraining abhalten.

Dummytraining bedeutet nicht, dass man stur einem Plan folgt, sondern dass man das Training individuell anpasst. Diesmal bot uns das Gelände eine schöne Gelegenheit, die Arbeit in schwerem Gelände zu trainieren. Also habe ich alle Übungen entsprechend aufgebaut. Und wie man sieht, hatte Penny sichtlich Spaß daran.

Begleitet uns doch, während Penny sich über Totholz ins dichte Unterholz arbeitet, gerade über einen diagonalen Geländeübergang apportiert und zum Schluss ein langes Memory aus dem tiefen Wald holt. Und diesmal mit Tea-Time und Schnee 🙂

 

Kommentar verfassen