Shooting Dummytraining November 2013

DSC_0003Was macht man an einem kalten und ungemütlichen Novembertag? Man legt einen Holzscheit mehr in den Ofen oder dreht die Heizung etwas weiter hoch. Dann macht man es sich mit einer heißen Tasse Tee auf der Couch gemütlich, schließlich wartet ein gutes Buch oder die Lieblingsserie auf einen.

Ok, Frage falsch gestellt. Was macht ein Dummywerfer an einem kalten und ungemütlichen Novembertag?

Richtig, er verabredet sich mit einer netten Dummywerferin, um zusammen mit den Hunden zu trainieren und ein paar schöne Bilder zu machen. Und wenn es bei 5 Grad noch anfängt zu stürmen und sich der Regen dazu gesellt, dann lachen wir dem Wettergott frech ins Gesicht. Wir haben trotzdem trainiert und fotografiert.

DSC_0010

Lotte und Penny

Danke Irmi und Lotte für das zwar wettermäßig ungemütliche aber trotzdem tolle Shooting. Zur Belohnung für uns, sind einige sehr schöne Bilder dabei entstanden. Eine Auswahl habe ich als Galerie eingestellt. Ich freue mich schon auf ein weiteres Shooting. Dann gerne auch ohne Wind und Regen bei eisigen Temperaturen. 😉

Übrigens … Lotte wird im Januar Mama. Nähere Infos dazu findet Ihr auf der Webseite von Irmgard Niederberger: Vom-Niederauser-Schloesschen

Zur Galerie Dummytraining November 2013

 

Kommentar verfassen