Das Dummyjahr 2013

IMG_1245Das Jahr 2013 neigt sich dem Ende zu. Zeit Resümee zu ziehen. Hier im Blog natürlich mit dem Blick auf unsere Fellnasen. Also zurücklehnen und die vergangenen Monate Revue passieren lassen, mit einem Glas Rotwein in der einen und einem Hundeknochen in der anderen Hand. Schön war’s …

Die Fortschritte mit Elwood sind unverkennbar. Aus unserem Punk-Rocker wird so langsam ein Schaf. Zwar immer noch ein schwarzes aber immerhin 😉  Das Ziel BHP ist nicht mehr so unrealistisch wie es Anfang des Jahres noch schien. Auch wenn noch jede Menge Arbeit drin steckt. Mit den Erfolgen, seien sie auch noch so klein, steigt die Motivation. Das macht es nicht nur leichter, sondern es macht auch Spaß. Elwood übrigens auch. Ein Schäferhund kann lächeln … wirklich … ganz ehrlich … 😀

Penny und ich haben unseren Hundesport gefunden. Mit viel Freude waren wir dabei und sogar recht erfolgreich. Erst Ende Mai haben wir zum allerersten Mal reingeschnuppert und waren gleich angefixt. Eine tolle Sache, grüne Granulatsäckchen in der Gegend rumzuwerfen 😉  Und das war erst der Anfang, da bleiben wir 2014 ganz sicher dabei.

Ob bei Elwood oder Penny, viele Dinge wurden leichter oder überhaupt erst möglich durch die tatkräftige Unterstützung. Deshalb an dieser Stelle an großes Dankeschön an unsere Trainer und Supporter für die praktische Hilfe. Und natürlich auch Danke an alle Hund- und Dummyfreunde, für die schönen Tage, die wir mit Euch verbringen durften.

Wir wünschen Euch für die restlichen Tage in 2013 noch eine ruhige Zeit und einen guten Start ins Jahr 2014. Wir sehen uns wieder 🙂 Versprochen …

Michaela, Peter, Elwood und Penny

Das Dummyjahr 2013

Und als kleines Dankeschön noch ein Video zum Dummyjahr 2013. Viel Spaß damit!

 

 

 

Kommentar verfassen