Erste Hilfe Sets

snap-erste-hilfe-setWer wie ich viel mit seinen Hunden unterwegs ist, erlebt auch viel. Manchmal können dabei auch Dinge schief laufen und man selbst oder der Hund wird verletzt. Natürlich wünscht sich das niemand aber wenn etwas passiert, sollte man Bescheid wissen, um möglichst gut versorgt aus der Situation herauszukommen.

Erste Hilfe sollte zu den Basics für jeden Hundehalter gehören. Im Prinzip muss man nur zwei Dinge dabei haben.

  1. Know-how
  2. Material

Das Know-how bekommt Ihr bei Erste-Hilfe-Kursen. Für den Menschen werden diese oft von Rettungs- und Krankendiensten veranstaltet. Für Hunde könnt Ihr bei Hundeschulen nachfragen. Die meisten veranstalten solche Kurse in Zusammenarbeit mit einem Tierarzt. Hier erfahrt Ihr wichtige Dinge über Vitalzustände, richtiges Verhalten und natürlich über die Erstversorgung bei einem Notfall.

Material wird Euch überall angeboten. Nur leider ist es meist auf Mensch oder Hund zugeschnitten und oft auch unbrauchbar und überteuert.

Im Video zeige ich Euch meine persönliche Zusammenstellung für ein Erste-Hilfe-Set für Mensch und Hund. Ebenfalls zeige ich Euch ein minimalistisches Erste-Hilfe-Set und verliere auch ein paar Worte zu Vergiftungen, die gerade im Moment wegen der vielen Giftköder aktuell sind.

Für Fragen oder Anmerkungen könnt Ihr gerne die Kommentare nutzen … hier im Blog oder auf meinem Youtube-Kanal.

Und jetzt viel Spaß mit dem Video:

 

Kommentar verfassen