Finderlohn für Penny

PennyDanke1000Penny bedankt sich für den Finderlohn! Im November 2013 fand Penny beim Dummytraining auf einer Wiese ein Dummy. Besitzer konnte nur jemand aus der Retriever-Schule oder ein Teilnehmer des Dummyseminars sein. Also hatte ich in der Facebook-Gruppe eine Gefunden-Meldung eingestellt.

Schnell meldete sich die Besitzerin. Da wir uns nicht persönlich kannten, war Marita die Botin für das Dummy. Heute, beim Neujahrsfest der Retriever-Schule, überreichte mir Marita dann den Finderlohn für Penny. 😀

Dafür ein ganz dickes Dankeschön an Claudia! Penny hat sich sehr gefreut. Wahrscheinlich wird sie die Leckereien mit ihrem besten Kumpel Elwood teilen, auch wenn das einem Labrador naturgemäß schwer fällt 😉

 

Kommentar verfassen