Kurztrail Mai 2016

vlcsnap-00010Wir haben unsere Hunderunde etwas aufgepeppt und einen kurzen Trail durch den Hürtgenwald gemacht. Hier am Nordrand der Eifel reichen schon wenige hundert Meter, um sich in einer herrlichen Landschaft wiederzufinden. Seitenwege und schmale Pfade gibt es genug, um so ungestört die Natur genießen zu können.

Penny und ich haben den ruhigen und langen Spaziergang genossen. Natürlich gab es zwischendurch wieder eine kleine Kaffeepause und auch den ein oder anderen Apport. Seid dabei, wenn Ihr Lust habt:

 

2 Gedanken zu “Kurztrail Mai 2016

  1. Ich habe mir schon ein paar Mal Deinen Blog angekuckt und finde es echt super wie Du arbeitest!
    Im Moment bin ich noch auf der Suche nach einer guten „Anleitung“.
    Hast Du vielleicht einen Tipp für mich für ein gutes Buch bzw. welche Wortsignale und Pfeifsignal Sinn machen.
    Da tue ich mir im Moment noch echt schwer! Und das sollte ich ja wissen bevor ich anfange… 😉

    Danke und schöne Grüße
    Nicky

Kommentar verfassen