Rudelverstärkung

Es gibt so Dinge, die bestellt man nicht online und lässt sie sich auch nicht liefern. Die sucht man mit Sorgfalt und Liebe aus und geht sie dann persönlich abholen.

Hallo kleine Libby … herzlich willkommen in deinem neuen Zuhause 🥰

Rudelverstärkung – das hört sich so neutral an. Es kommt ein weiterer Hund. Das war’s. Nö, da steckt viel mehr dahinter. So ein Zuwachs ist ein riesiges neues Abenteuer für viele Jahre und für alle hier. Für uns Menschen, für unsere Hunde und natürlich auch für den kleinen neuen Welpen. Es beginnt eine aufregende Zeit, die immer neue Überraschungen bereithält. Und genau das macht so eine Rudelverstärkung emotional und spannend.

Penny und Dana wussten natürlich nicht, dass Libby kommt und waren erstaunt, als ich am Abend mit dem kleinen Bündel nach Hause kam. Aber die sind ja nicht blöd und haben schnell gemerkt, dass das kleine neugierige und mitunter nervige Vieh kein Gast ist, sondern für immer hier bleiben wird. Tja, jetzt müssen sich die drei zusammenfinden. Aber ich bin sicher, dass das gut wird. Während Penny und Dana noch etwas skeptisch sind, ist sich Libby ganz sicher: Die beiden großen Damen sind total cool. Deswegen werden die beiden auch immer wieder verfolgt, zum spielen und kuscheln aufgefordert. Wird schon werden 😊

Für Libby war es wohl die größte Umstellung. Weg von der Mama, den Geschwistern und der gewohnten Umgebung. Und bei dem schönen Zuhause, was Sabine für den Wurf geschaffen hat, fiel das bestimmt nicht leicht. Die längere Autofahrt hat Libby zum größten Teil verschlafen. Die lief so gut, dass sie jetzt schon Erfahrung mit Hundebox und Autofahren hat. Und dann … POFF … ein ganz neues Zuhause. Neue Gegend, neue Räume, neue Menschen, neue Hunde. Ohje, also erstmal gaaanz vorsichtig ein Pfötchen vor das andere und schnuppern. Für nicht mal 2 Minuten! Dann ging es rund. 😆 Neugierig wurde alles erkundet. Libby ist durch die Räume und den Garten geflitzt. Die größte Aufmerksamkeit bekamen Penny und Dana. Und später dann die Überraschung, dass es noch eine Etage mit noch mehr Räumen gibt. Ich bin gespannt, wenn sie merkt, dass die Welt da draußen riesig ist und viele tolle Sachen zu bieten hat.

Aber jetzt kommt sie erstmal an und lebt sich ein Wir werden alles dafür tun, damit sie sich hier wohl fühlt und ihren Platz findet. Schließlich wollen wir alle zusammen viel Spaß haben und Abenteuer erleben. Und das wird toll werden! 🤩

PS … Diese Nacht hatte ich ein Déjà-vu. Unruhig schlafen, weil man ja auf dieses kleine Bündel achtet, besonders, wenn es wach und unruhig wird. Dann flott in den Garten und mit Crocs und T-Shirt im feuchten Gras stehen und warten, bis Madame ihr Geschäft erledigt. Herrje, war das kalt. Kein Wunder, es war mitten in der Nacht, irgendwas kurz nach 3:00 Uhr. Zum Glück ist das nur eine relativ kurze Phase, bis Libby durchschlafen wird. Aber bis dahin werden noch einige kalte und übermüdete Nächte auf mich zukommen.

 

Weitere Beiträge

Geländeübergänge

Geländeübergänge beim Dummytraining werden oftmals unterschätzt. Oft funktioniert es irgendwie

1 Kommentar zu „Rudelverstärkung“

  1. 👍 Endlich mal wieder ein update. Viel Freude mit dem neuen Rudelmitglied. Freue mich schon auf viele Welpenerziehungsvideos. 👍😀

     

Kommentar verfassen

Teile den Beitrag

Facebook
WhatsApp
Twitter
Email
Nach oben scrollen